Saisonende am Ammersee

Dampfersteg, Diessen am Ammersee / Foto H.Klug

Die ersten Möven sind zurück. Ihr Kreischen begleitet die letzte Dampferfahrt nach Stegen. Denn heute endet die Schifffahrtssaison auf dem Ammersee und dem Starnberger See. An Kirchweih heisst es, wie jedes Jahr um diese Zeit, das letzte Mal: „Leinen los!“ Wer  diesen Termin verpasst, muss mit seinem Ausflugswunsch bis zum nächsten Frühjahr warten. Die bayerische Seenschifffahrt, die insgesamt vierunddreißig Schiffe auf den fünf größten bayerischen Seen betreibt, holt die Mehrzahl ihrer Schiffe zurück aufs Trockendock.

Trotz leisem Wehgefühl, die Seen bleiben ein Magnet für Mensch und Tier. Mit buntem Herbstlaub übersäte Wanderwege, ein Blick bis auf die Alpen und wunderbare Möglichkeiten in den zahlreichen heimischen Biergärten eine Rast einzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


6 − = 1