Equal Pay Day

 

Mytheresa.com

Mytheresa.com

Schon einmal etwas vom Equal Pay Day gehört? Ich bin heute beim Stöbern darauf gestossen.
Und zwar in der österreichischen Presse. Dort fand ich die Mitteilung, dass Frauen ab dem 10 . Oktober gratis arbeiten. Nicht, weil sie ab diesem Tag kein Gehalt mehr erhalten, sondern weil sie im Verhältnis zu ihren männlichen Kollegin einfach soviel weniger verdienen. Im Durchschnitt und aufs Jahr bezogen, sind das zwei Monate und einundzwanzig Tage unbezahlte Arbeit! Für identische Tätigkeiten mit gleicher Kompetenz und vergleichbarer Ausbildung, wohlgemerkt.

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn, fordern daher die Organisator/Innen des Equal Pay Days.

Wir leben ja in einer bewegten Zeit, kurz vor dem Abschluß der grossen kardinalen Klimax. Kann es sein, dass wir, während wir wie gebannt auf die Weltbühne und die internationalen Probleme schauen, unsere ureigensten Interessen ganz aus dem Blickfeld verlieren?

Foto:  Mytheresa.com

logo_edudip_small-20150616

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


3 + 7 =